Über mich

Ich bin eine stolze, verheiratete Mutter von drei Kindern  und interessiere mich schon von Klein auf für das Thema Erziehung und zwischenmenschliche Beziehungen.

Seit 2002 bin ich als Kindergartenpädagogin tätig und bemerkte schon recht früh, dass viele Eltern in Erziehungsfragen oft unsicher sind. 

2003 absolvierte ich die Ausbildung zur Montessoripädagogin und nahm mir davon vor allem das Leitbild „Hilf mir, es selbst zu tun“ mit.

2012 bildete mich im gemeinnützigen Verein der Elternwerkstatt zur zert. Elterntrainerin weiter und ich bemerkte wie wertvoll dieses Know How auch für meine eigene Familie ist.

Seit 2013 veranstalte ich Elterntrainings zu verschiedensten Erziehungsthemen. Mein Schwertpunkt liegt im 6 – teiligen Elterntraining, das vorwiegend ein Kommunikationstraining für Eltern ist und diese in ihrer Erziehungskompetenz stärken soll.

Seit 2014 unterrichte ich auch am Berufsförderinstitut OÖ (BFI) als Didaktik- und Kommunikationstrainerin im Rahmen der Ausbildung für KindergartenhelferInnen und FrüherzieherInnen.

2017 absolvierte ich am Linzer PGA die Kinderresilienztrainer Ausbildung.

Ende 2019 startete meine Kolumne bei der Zeitung „Perger Tips“ mit dem Titel: „Hätte ich das bloß vorher gewusst!“. In dieser schreibe ich über viel gestellte Fragen zum Thema Kindererziehung und möchte damit Eltern helfen, den Alltag mit Kindern leichter zu meistern.